Liebe bewegt


Internationale Begegnung in Musik und Tanz 14.-21.5.2018

Im Bhole Baba Ashram, Kalkstück 11, 51570 Windeck. Tel.: 02243 6603 ashram@babajiashram.de

„Devadasi - Tanz des Herzens“ lädt ein mit sich und Menschen aus verschiedenen geographischen, kulturellen und spirituellen Richtungen in heilsamen, nährenden und inspirierenden Austausch zu gehen. Bewegung und Tanz, Klang und Musik sprechen zu, für und über uns. Sie führen uns in unser Herz und in das Herz des scheinbar Fremden. Sie führen uns ins Herz dessen, was in aller Verschiedenheit überall gleichermaßen präsent und zutiefst vertraut ist. 

Unser Programm umfasst:

- Paramjyoti: Einführung und Praxis in "Tanz des Herzens", inkl. Drehtanz

Netanel Goldberg: Ritual-Konzert zum Lauschen und Mitsingen

- Anva Goldberg: Natural Movement, "The Holy Dance Within"

- Suna Schmidt: Bauchtanz 

Mitsch Kohn: Klang-Heil-Raum

- Abhijit Biswas: indisch klassische Musik. Workshop, Kirtan, (Fusion-)Konzert 

- Ali Ungan: orientalische Musik, Einführung in die Sufitradition mit gesungenen und getanzten Gebeten

- Faridah Busemann: spirituelle Lieder, Sufitradition

- Faruk Mirza Sidik: feurige Perkussion aus Irak und lyrische Sufiflöte

- Meir Ganor und Mordi Corcos aus dem Kibbutz Neot Semadar, Negev Wüste, Israel

Einzelene Musiker/innen und Tänzer/innen haben Raum, sich in ihrem Element zu zeigen und einzubringen. Fokus in Love Moves liegt im Austausch miteinander, wobei dieser über die gemeinsame Praxis, nicht unbedingt mental und über das gesprochene Wort stattfinden wird. Es geht darum, sich zu verbinden, mit dem, was uns wirklich belebt, damit in Kontakt zu treten, auch im Austausch mit den Anwesenden, die aus verschiedenen kulturellen, spirituellen und musiktraditionellen Hintergründen kommen. Wir schaffen ein Feld das nährt, Heilung anbietet, Transformation einlädt, stärkt, motiviert und zusammenführt.  

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!!!!